Bürgermeisterin Alice Gerken

Bürgermeisterin Alice Gerken

Alice Gerken ist seit dem 1. November 2006 hauptamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Ganderkesee. Zuvor hatte sie bereits seit 1993 in anderen Funktionen im Rathaus Verantwortung übernommen, zuletzt als Fachbereichsleiterin für den Bereich Zentrale Dienste und Schulen. 

Das Verwaltungshandwerk hat die gebürtige Friesländerin in ihrer Heimatstadt Jever erlernt. Später absolvierte sie ein Studium für den allgemeinen gehobenen Verwaltungsdienst mit dem Abschluss Diplom-Verwaltungswirtin. Außerdem erlangte sie das Verwaltungs-Diplom an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Leer.

Als parteilose Kandidatin wurde Alice Gerken am 10. September 2006 für eine erste Amtszeit als Bürgermeisterin gewählt. Am 25. Mai 2014 wurde sie von den Wählerinnen und Wählern mit mehr als 77 Prozent der Stimmen für eine zweite Amtszeit von sieben Jahren bestätigt.

Alice Gerken ist als Bürgermeisterin einerseits Chefin der Verwaltung und von über 300 Beschäftigten der Gemeinde. Andererseits ist sie stimmberechtigtes Mitglied im Gemeinderat und Vorsitzende des Verwaltungsausschusses. Zudem repräsentiert sie die Gemeinde Ganderkesee in der Öffentlichkeit und in zahlreichen kommunalen und regionalen Gremien.

Allgemein vertreten wird die Bürgermeisterin durch den Ersten Gemeinderat Rainer Lange. In repräsentativen Angelegenheiten wird sie durch die beiden ehrenamtlichen Stellvertreter Christel Zießler und Günter Westermann unterstützt.

Sprechstunden bietet Bürgermeisterin Gerken nach vorheriger Absprache an. Die Termine können individuell mit dem Sekretariat vereinbart werden unter 04222 44-115 (Iris Hentemann) oder 44-116 (Claudia Walters). 

Nach oben