Fr. 18. Juni 21

Ausbau des Wirtschaftswegs „Zum Moorschlatt“

Der Wirtschaftsweg „Zum Moorschlatt“ wird auf einer Länge von etwa 360 Metern ausgebaut. Betroffen ist die Strecke zwischen der Kühlinger Straße und der Straße „Zur Försterei“. Ziel des Ausbaus ist neben einer deutlich verbesserten ländlichen Infrastruktur auch eine gesteigerte touristische Attraktivität, da der Weg von vielen Radfahrern genutzt wird.

Der Wirtschaftsweg wird künftig eine Asphaltfahrbahn überwiegend mit einer Breite von ca. 3,50 Metern haben. Zudem werden die Seitenbereiche befestigt und die Zufahrten werden höhentechnisch angepasst. Für die Baumaßnahme wird das vorhandene Pflaster in Betonsteinen aufgenommen und die Befestigung erneuert.

Die Gesamtbaukosten sind mit 225.000 Euro veranschlagt. Für die Anlieger werden keine Kosten entstehen.Baubeginn soll ab August 2021 sein, die Bauzeit soll ca. drei Monate betragen. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird der Wirtschaftsweg in dieser Zeit für den Verkehr voll gesperrt, Anlieger können die Baustelle passieren, müssen aber mit Einschränkungen rechnen. Rettungskräfte sowie Einsatzfahrzeuge haben jederzeit Zugang.

Für die entstehenden Beeinträchtigungen bittet die Gemeindeverwaltung um Verständnis.

Nach oben