Do. 15. Juni 17

Besuch aus Pułtusk

Unter den Vorzeichen einer sich anbahnenden Städtepartnerschaft sind am Mittwoch 16 Schülerinnen und Schüler aus dem polnischen Pułtusk im Ganderkeseer Rathaus empfangen worden. Sie besuchen das "Liceum Ogólnokształcące im. Piotra Skargi w Pułtusku" und sind noch bis zum 20. Juni im Rahmen einer Kooperation mit dem hiesigen Gymnasium in der Gemeinde Ganderkesee zu Besuch. Der Austausch wird vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk unterstützt.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Christel Zießler begrüßte im Rathaus auch die polnischen Lehrkräfte Aneta Lesińska und Jolanta Siejbik, wobei letztere auch übersetzte. Von deutscher Seite aus haben die Lehrer Frauke Lippert und Lars Hinrichs den Austausch mitorganisiert. Einige der polnischen Schüler lernen bereits seit Längerem Deutsch, ansonsten gestaltete sich die Verständigung auf Englisch problemlos.

Pułtusk liegt etwa 60 Kilometer nördlich von Warschau. Der dortige Bürgermeister Krzysztof Nuszkiewicz hatte im März nach einem ersten Besuch von Ganderkeseer Schülern in Pułtusk einen Brief an Bürgermeisterin Alice Gerken aufgesetzt und angefragt, ob eine Städtepartnerschaft denkbar sei. Nachdem die politischen Gremien dies einhellig begrüßt haben, wird die Gemeinde nun den Kontakt mit Pułtusk suchen und das weitere Vorgehen abstimmen. Gegenseitige Besuchseinladungen für Delegationen wurden bereits ausgesprochen.

Nach oben porndl.org mydirtystuff.com javcoast.com