Do. 14. Juni 18

Eine BüchereiCard für die Schultüte

Um Kindern den ersten Schultag zu verschönern, kommen viele Kleinigkeiten in die Schultüte. „Und eine BüchereiCard der Gemeindebücherei Ganderkesee sollte unbedingt dazugehören“, sagt deren Leiterin Sigrid Kautzsch. „Die Karte wird kostenlos ausgestellt und auch die Ausleihe der Medien ist für alle Kinder kostenlos.“

In der Gemeindebücherei lassen sich mehr als 35.000 Medien entdecken: Bücher natürlich, aber auch DVDs, CDs, Spiele und E-Medien sowie Lizenzen für die Tigerbook-App. „Es sind auch viele Bücher für das erste Lesealter vorrätig“, betont Kautzsch. Doch selbst Schulkinder würden es noch genießen, wenn ihnen vorgelesen wird, so die Büchereileiterin. „Auch durch Bilderbücher entdecken Kinder die aufregende Welt des Lesens.“

Durch das selbstständige Lesen würden schließlich viele Fähigkeiten geschult, etwa der Sprachschatz erweitert, die sprachliche Ausdrucksfähigkeit verbessert, Kreativität und Fantasie angeregt und insgesamt das Wissen des Kindes erweitert, so Kautzsch.

Die BüchereiCard kann während der Öffnungszeiten der Gemeindebücherei ausgestellt werden. Erziehungsberechtigte bringen dazu einfach ihren Personalausweis mit. Zur neuen BüchereiCard gibt es das Pixibuch „Komm, wir gehen in die Bibliothek“. Bei der ersten Ausleihe bekommt das Kind auch ein kleines Willkommensgeschenk.

Rückfragen sind bei Sigrid Kautzsch unter Tel. 04222 931424 möglich.

Nach oben