Do. 19. November 20

Vollsperrung der Dürerstraße

Paul-Klee-Straße, Cranach-Straße, Emil-Nolde-Straße, Mackensenstraße und Overbeckstraße kurzzeitig nicht erreichbar

Im Zuge der Sanierungsarbeiten im sogenannten Malerviertel in Ganderkesee wird am Freitag, 20. November, und Montag, 23. November 2020, jeweils in der Zeit von ca. 9 bis ca. 13 Uhr die Asphaltoberfläche der Dürerstraße neu hergestellt. In den genann-ten Zeiträumen ist es unvermeidbar beim unmittelbaren Arbeiten im Kreuzungsbereich Dürerstraße vor dem Kreisel die Zufahrt zu folgenden Straßen voll zu sperren: Paul-Klee-Straße, Cranach-Straße, Emil-Nolde-Straße, Mackensenstraße und Overbeckstraße


Sofern Anwohner am Freitag und Montag zu den genannten Zeiten unaufschiebbare Fahrten durchführen müssen, sollten die Kraftfahrzeuge vorsorglich in anderen Berei-chen abgestellt werden. Hierfür können zum Beispiel folgende Straßen genutzt werden: Habbrügger Weg/Birkenallee, Rubensstraße, Rembrandstraße und Richtweg. Empfoh-len wird das Abstellen auf dem Festplatz an der Raiffeisenstraße.


Die Arbeiten werden so zügig wie möglich durchgeführt, um die Beeinträchtigungen für die Anwohner und Nutzer der Straßen möglichst gering zu halten. Im Notfall wird die Zufahrt für Feuerwehr- und Rettungsfahrzeuge ermöglicht.


Die Gemeinde bittet für entstehende Beeinträchtigungen um Verständnis.

Nach oben