Di. 29. Dezember 20

Tannenbaum-Entsorgung gesichert

Viele Aktionen zur Tannenbaum-Entsorgung entfallen pandemiebedingt. Die Kreisverwaltung plant einen Ersatz, um lange Schlangen auf den Wertstoffhöfen und wilde Ablagerungen zu vermeiden. Es wird zusätzliche Öffnungstage und eine Verlängerung der Öffnungszeiten geben. Dadurch soll das Anlieferungsgeschehen entzerrt und damit die Abstandsregeln gewahrt werden. Die Aktion läuft von Donnerstag, 7. Januar bis zum Dienstag, 12. Januar.

Die Grünabfallsammelstellen in Harpstedt, Sage und Hatten befinden sich eigentlich in der Winterpause, werden jedoch für diese Aktion wieder geöffnet. Die Annahme von Tannenbäumen erfolgt auf allen Anlagen des Kreises gebührenfrei, auch bei der Fa. [k]nord in Ganderkesee. Auf der Müllumschlagstation in Neerstedt ist außerhalb der normalen Öffnungszeiten nur die Entsorgung von Tannenbäumen möglich.

Die Öffnungszeiten im Einzelnen:
Do, 7.01.2021 bis
Sa, 09.01.2021
9.00 - 18.00 UhrMüllumschlagstation*, alle Wertstoffhöfe und
Grünabfall-Sammelstellen
Do, 7.01.2021 und
Fr, 8.01.2021
7.30 - 18.00 UhrAnnahmestelle der Fa. [k]nord in Ganderkesee
Sa, 09.01.20217.30 - 14.00 UhrAnnahmestelle der Fa. [k]nord in Ganderkesee
Mo, 11.01.2021 und
Di, 12.01.2021
14.00 - 18.00 UhrMüllumschlagstation*, alle Wertstoffhöfe und
Grünabfall-Sammelstellen
Mo, 11.01.2021 und
Di, 12.01.2021
7.30 - 18.00 UhrAnnahmestelle der Fa. [k]nord in Ganderkesee

* Öffnung ab 7.30 Uhr, nach 16.30 Uhr nur Entsorgung von Tannenbäumen

Die Kreisverwaltung bittet folgende Punkte dringend zu beachten:

  • Liefern Sie zu den zusätzlichen Öffnungszeiten nur Tannenbäume an und keinen anderen Abfall, der abgerechnet werden muss.
  • Folgen Sie den Anweisungen des Personals.
  • Kommen Sie unbegleitet.
  • Tragen Sie einen Mund- / Nasenschutz.
  • Halten Sie min. 1,5 m Abstand zu anderen Personen.
  • Verlassen Sie umgehend nach der Entsorgung die Anlage.
Nach oben