Mi. 19. Februar 20

Michael Oswald leitet Hort Heide

Foto: Michael Oswald, neuer Leiter Hort Heide

Der Hort Heide hat mit Michael Oswald einen neuen Leiter. Der 44-Jährige absolvierte am Montag seinen ersten Arbeitstag in der Einrichtung an der Grundschule Heide. Im Hort werden zurzeit 20 Kinder betreut.

Der gebürtige Hannoveraner hatte zunächst einen anderen Berufsweg eingeschlagen. Als gelernter Maler und Lackierer war er auf vielen Baustellen tätig. „Mit der Zeit ist in mir aber der Wunsch gewachsen, mehr mit Menschen zu arbeiten.“ So entschloss er sich, eine fünfjährige Ausbildung zum Erzieher zu absolvieren, die er 2008 abschloss.

In der Folge arbeitete Oswald, der in Oldenburg lebt, u.a. in der Behindertenhilfe, an einer Ganztagsgrundschule und als Erzieher in einer Wohngruppe für Menschen mit Behinderungen. Auch Erfahrungen als Leiter eines Hortes in Oldenburg-Kreyenbrück konnte er bereits sammeln. Zudem verfügt der 44-Jährige über Zusatzqualifikationen als Antiaggressivitäts- und Coolness-Trainer, wodurch er u.a. vertiefte Kenntnisse beim Thema Mobbing hat.

Nach oben