Do. 09. April 20

Oster-Online-Rallye: Angebote trotz geschlossener Türen

Über die Ostertage gilt weiterhin die Kontaktsperre, sodass Kurzurlaube oder Verwandtenbesuche größtenteils ausfallen müssen. Daher hat sich die Ge-meinde Ganderkesee etwas einfallen lassen, um die freie Zeit zu Hause ein wenig interessanter zu gestalten. „Zusätzlich zur Ostereiersuche können Sie unsere lokalen Geschäfte vor Ort entdecken“, sagt Wirtschaftsförderin Christa Linnemann. „Dazu haben wir uns nach dem Motto ,gemeinsam durch die Krise´ eine kleine Oster-Online-Rallye ausgedacht.“

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten viele Einzelhändler und Dienstleister vor Ort ihre Türen schließen und die Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. Viele Bürger fragten bereits nach, wie sie die örtliche Wirtschaft unterstützen können, so Christian Siedenstrang, Mitarbeiter in der Wirtschaftsförderung. „Und da gibt es Möglich-keiten: Trotz Schließung bieten etliche Geschäfte ihre Waren und Serviceleistungen weiterhin an.“ Nur eben auf anderem Vertriebswege.

„Produkte können per Telefon, E-Mail oder Webshop geordert und dann z.B. kon-taktlos am Geschäft abgeholt oder nach Hause geliefert werden. Auf der Gemein-deseite gibt es dazu eine interaktive Karte mit einer Übersicht der uns bekannten Angebote.“ Auch mit dem Kauf der vielfach angebotenen Gutscheine könnten lokale Unternehmen, die derzeit ihre Dienstleistungen nicht voll erbringen können, unterstützt werden, ergänzt Siedenstrang.

Die Oster-Online-Rallye wird am Sonntag auf der Facebook-Seite „Gemeinde Ganderkesee (Rathaus)“ starten. „Diese Seite kann von jedermann eingesehen werden, egal ob Mitglied bei Facebook oder nicht“, erklärt Gemeindesprecher Hauke Gruhn. Quizteilnehmer sollten die Antworten jedoch nicht auf Facebook posten, sondern per E-Mail an c.siedenstrang[ at ]ganderkesee.de senden.

„Stöbern Sie auf den Internet- und Facebookseiten der Einzelhändler und Dienstleister, oder treten Sie direkt mit ihnen per Telefon, WhatsApp oder E-Mail in Kontakt“, gibt Siedenstrang Tipps für die Rallye. Zehn teils knifflige Fragen würden gestellt.

Als kleines Dankeschön für die bisherige und weitere Unterstützung der lokalen Un-ternehmen werden unter den richtigen Antworten jeweils ein Gutschein für das Gan-terMobil im Wert von 50 Euro sowie ein Gutschein von der Jeans-Scheune im Wert von 20 Euro und ein Gutschein vom Schuhhaus Denker im Wert von 20 Euro verlost.

Die Gemeinde Ganderkesee auf Facebook finden Sie hier.

Nach oben