Mi. 16. Mai 18

Lesende Bremer Stadtmusikanten in Bookholzberg

(v.l.): Christian Hallanzy, Fachdienstleiter Bürgerbüro, Hausmeister Detlev Fortmann und Frank Lingner, Sigrid Kautzsch, Leiterin der Gemeindebücherei Ganderkesee, Anna Hermes, Mitarbeiterin in der Zweigstelle der Gemeindebücherei, Meike Saalfeld, Fachdienst Öffentlichkeitsarbeit, Eckhard Eichhorn, 1. Vorsitzender GanterArt e.V.

Die "Lesenden Bremer Stadtmusikanten" sind seit dieser Woche in Bookholzberg zu Gast und schmücken den Bereich vor dem Bürgerbüro und der Zweigstelle der Gemeindebücherei. Die bunt bemalte Tiergruppe "lebt" bereits sei 2010 in der Gemeinde Ganderkesee. Anlässlich des damaligen Jubiläums "1150 Jahre Ganderkesee" wurde die Skulptur von der Initiative BremerLeseLust zur Verfügung gestellt und war Teil einer Ausstellung, die vom Verein "GanterArt" initiiert wurde. Anschließend erfreute die Tiergruppe die Gäste der Gemeindebücherei Ganderkesee. Nach einem Zwischenstopp im Dobbenweg ist die Skulptur nun wieder in die Gemeindebücherei zurückgekehrt und wirbt vor der Zweigstelle in Bookholzberg, Stedinger Straße 65, für das Lesen. Der Vorsitzende von GanterArt e.V., Eckhard Eichhorn, übergab die Figur am Montag an Vertreter von Bürgerbüro und Gemeindebücherei.

Nach oben