Do. 29. Oktober 20

„Lockdown“ betrifft auch die Gemeinde Ganderkesee

SaunaHuus, Sportstätten und Bücherei schließen / Rathaus geöffnet

Mit dem Inkrafttreten der von Bund und Ländern beschlossenen „Lockdown“-Maßnahmen werden ab Montag, 2. November, auch in der Gemeinde Ganderkesee zahlreiche Einschränkungen einhergehen.

So müssen das SaunaHuus und das Kursbecken für den Publikumsverkehr geschlossen werden. Auch alle Sporthallen und Sportplätze sind betroffen, sie werden für den Vereinssport geschlossen.

Die regioVHS bleibt als Bildungseinrichtung unter den geltenden Hygienevorschriften geöffnet. Bezüglich der Kulturveranstaltungen folgen detaillierte Informationen in Kürze.

Die drei Jugendzentren der Gemeinde bleiben voraussichtlich geöffnet.

Die Gemeindebücherei inklusive ihrer Zweigstellen in Bookholzberg und Schierbrok wird voraussichtlich geschlossen.

Geöffnet bleiben die rund 60 Spielplätze in der Gemeinde. Dort gilt wie überall in der Öffentlichkeit die Regel, dass maximal zehn Menschen – jedoch aus maximal zwei Haushalten – zusammenkommen dürfen.

Die Schulen und Kitas bleiben geöffnet.

Gleiches gilt für das Rathaus, allerdings sind hier auch weiterhin Terminabsprachen erforderlich. Spontanbesuche sind zu vermeiden (Ausnahme: einfache Abholvorgänge).

(Änderungen bleiben vorbehalten!)

 

Nach oben