Fr. 08. November 19

Straßensperrungen wegen Laternenumzug

Am Donnerstag, 14. November 2019, kommt es in den frühen Abendstunden zu kurzzeitigen Sperrungen auf drei Gemeindestraßen. Betroffen sind der Hohenkamp im Abschnitt zwischen den Straßen Pappelweg und "Am Walde", die Straße "Am Walde" im Abschnitt zwischen Hohenkamp und Birkenweg sowie der Birkenweg im Abschnitt zwischen "Am Walde" und dem Katharina-von-Bora-Haus.

Grund für die Straßensperrungen ist ein Laternenumzug, veranstaltet durch die Kindertagesstätte Rethorn. Die Vielzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer macht das Betreten der Fahrbahn erforderlich. Die Sperrung erfolgt somit zum Schutze der Kinder und Erwachsenen.

Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, werden die Straßen nicht gleichzeitig und nur einige Minuten lang unpassierbar gemacht. Zuerst wird der Hohenkamp ab ca. 17.15 Uhr für schätzungsweise 20 Minuten gesperrt. Nachdem die Teilnehmer des Laternenumzuges einen Zwischenstopp am Rethorner Backhaus vollzogen haben, wird das Fahrverbot für die Straßen "Am Walde" und Birkenweg von ca. 18.15 bis 18.30 Uhr ausgesprochen.

Fußgänger und Radfahrer sind von den kurzzeitigen Straßensperrungen nicht betroffen. Die Gemeindeverwaltung bittet für die Beeinträchtigungen um Verständnis.

 

 

Nach oben