Mo. 09. Juli 18

Städtepartnerschaft: Fahrt nach Frankreich

Im vergangenen Jahr waren zahlreiche Jugendliche aus der französischen Partnerkommune Château-du-Loir beim Sommerzeltlager in Ganderkesee zu Gast. Zum Gegenbesuch sind am Sonntagabend 38 Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren mit dem Bus gen Frankreich aufgebrochen.
 
Sie werden gemeinsam mit dem Betreuerteam um Gemeindejugendpflegerin Hille Krenz (Foto, r.) in einem Zeltlager auf dem Freizeitgelände „Sur la base de loisirs de Marçon“ nahe Château-du-Loir campen.
 
Bis zu ihrer Rückkehr am Dienstag, 17. Juli, erwartet die junge Reisegruppe ein abwechslungsreiches Programm mit dem Schwerpunkt auf sportlichen Angeboten. Das Zeltlager liegt an einem See, sodass viel Wassersport möglich ist. Aber auch ein Skatepark, Fotorallyes, die Feier zum Nationalfeiertag am 14. Juli und eine Disco versprechen einen kurzweiligen Aufenthalt.
 
Verabschiedet wurde die Reisegruppe am Sonntag von Meike Saalfeld und Kerstin Röhl (beide Gemeindeverwaltung) sowie Rolf Meyer (Vorsitzender des Arbeits- und Förderkreises für die Städtepartnerschaft Château-du-Loir/Ganderkesee).
 
Das Zeltlager wird durch Mittel des Deutsch-Französischen Jugendwerks unterstützt. Veranstalter ist die Gemeinde Ganderkesee.

Nach oben