Bereits 1808 wurde in dem Gebäude an der Alten Dorfstraße ein Gaststättenbetrieb aufgenommen. Selbst wenn der familär geführte Bergedorfer Krug 2005 aufgegeben wurde, lässt sich der Durst heute hier immer noch stillen - allerdings liegt der Schwerpunkt jetzt auf dem Wissensdurst.

In dem Museum dreht sich alles um die Geschichte des Bergedorfer Krugs und so manche seiner interessanten Gäste und Künstler (u. a. Renate Kern/Nancy Wood). Zudem sind Werke sowie Arbeitsgeräte des 1977 verstorbenen Künstlers Heinrich Schwarz ausgestellt. Auch ein Tante-Emma-Laden mit Apotheke, ein Dorfkino und jede Menge Kuriositäten erwarten die Besucher.

Besichtigung nach vorheriger Absprache: Tel. 04222 8282 (ab 14 Uhr)

Adresse:
Alte Dorfstraße 32 (Bergedorf)

Nach oben porndl.org mydirtystuff.com javcoast.com