Anliegen A-Z: Melderegisterauskunft für Wohnungsgeber einholen

zurück

Beschreibung

Wohnungsgeber (Eigentümer oder Vermieter) können über die in ihrer Wohnung gemeldeten Personen folgende Auskünfte aus dem Melderegister erhalten:

  • Vor- und Zuname
  • Doktorgrad

Der Wohnungsgeber muss ein rechtliches Interesse glaubhaft machen können, z. B. über ein gerichtliches Urteil oder einen Mahnbescheid (wird im Einzelfall von der Dienststelle geprüft).

Seitenanfang

Gebühren

Melderegisterauskunft = 9,00 €

Für Wohnungsgeber, wenn Auskunft über Mieter angefragt wird = 0,00

Zahlungsmöglichkeiten:

Bar oder mit EC-Karte ("girocard")

Seitenanfang

Benötigte Unterlagen

entfällt

Seitenanfang

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

  • § 50 Abs. 4 Bundesmeldegesetz

Seitenanfang

Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang

Ansprechpartner(innen)

 Bürgerbüro Ganderkesee

Telefon: 04222 44-300
E-Mail:
zum Kontaktformular

 Bürgerbüro Bookholzberg

Telefon: 04223 7091-0
E-Mail:
zum Kontaktformular

Seitenanfang

Nach oben