Anliegen A-Z: Kraftfahrzeugkennzeichen Kombination aus Oldtimerkennzeichen (H-Kennzeichen) und Saisonkennzeichen

zurück

Beschreibung

Die Kombination aus Oldtimerkennzeichen und Saisonkennzeichen ist seit dem 01.10.2017 möglich. Durch ein "H" am Ende des Kennzeichens wird das Fahrzeug als historisches Kraftfahrzeug (älter als 30 Jahre) ausgewiesen. Der Saisonzeitraum wird ebenfalls auf dem Kennzeichen dargestellt. Das Fahrzeug darf nur in diesem Zeitraum im Straßenverkehr bewegt werden. Der Gültigkeitszeitraum der Zulassung ist vom Halter frei wählbar, beträgt jedoch mindestens 2 und höchstens 11 Monate.

Seitenanfang

Gebühren

  • Verwaltungsgebühren= je nach Zulassungsart
  • Ggf. Wunschkennzeichen = 10,20 Euro
  • Ggf. Kosten einer Kennzeichenreservierung = 2,60 Euro
  • Bei ungetypten Fahrzeugen, d.h. Fahrzeuge deren technische Daten nicht bereits durch das Kraftfahrtbundesamt gespeichert wurden, erhöht sich die Verwaltungsgebühr um 15,30 Euro
  • Ggf. Ausstellung von EU-Fahrzeugpapieren (wenn noch Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein der alten Art vorhanden ist) = 3,60 Euro + 5,10 Euro Brieftausch
  • Es können Kosten für das Prägen der Kfz-Kennzeichen entstehen

    Die Gebührenhöhe kann in einzelnen Fällen abweichen!


    Zahlungsmöglichkeiten:

    Bar oder mit EC-Karte ("girocard")

    Hinweis:

    Bei der Außenstelle in Bookholzberg gibt es keinen Schilderprägedienst.

Seitenanfang

Benötigte Unterlagen

  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung Teil I
  • Fahrzeugbrief  / Zulassungsbescheinigung Teil II
  • bisherige/s Kennzeichenschild/er (entfällt bei außer Betrieb gesetztem Fahrzeug)
  • Versicherungsbestätigungsnummer (eVB Nummer) für Saisonkennzeichen mit Angabe des Zeitraums
  • Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
  • Oldtimergutachten gemäß § 23 StVZO eines amtlich anerkannten Sachverständigen
  • ggf. Vollmacht, einschließlich Personaldokument des Vollmachtgebers und des Bevollmächtigten
  • Sepa-Lastschriftmandat

Seitenanfang

Rechtsgrundlagen (Ortsrecht)

  • §§ 9, 17 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV), § 23 Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO)

Seitenanfang

Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang

Ansprechpartner

 Landkreis Oldenburg - KFZ-Zulassungsstelle

Telefon: 04431 85-698
E-Mail:
zum Kontaktformular

Seitenanfang

Nach oben