Anliegen A-Z: Kraftfahrzeug Zulassung Sonstige Informationen - Einzelgenehmigung für neue Fahrzeuge nach §13 EG-FGV

zurück

Beschreibung

Kraftfahrzeug - Einzelgenehmigung für neue Fahrzeuge nach §13 EG-FGV (für Ganderkeseer Bürger auch in Ganderkesee möglich, ansonsten nur beim Landkreis Oldenburg!)

Erteilung einer Einzelgenehmigung für besondere neue Fahrzeuge:
Am 29.04.09 trat die neue EG-FGV als nationale Umsetzung der Richtlinie 2007/46/EG in Kraft. Daher ist eine Einzelgenehmigung für neue Fahrzeuge der Klassen M, N, und O mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit über 25 km/h zukünftig nur noch als EG-konforme Einzelgenehmigung gem. den Vorgaben des § 13 EG-FGV möglich. Zusätzliche Voraussetzung ist, dass für das Fahrzeug keine Typengenehmigung vorliegt, bzw. es gegenüber dieser baulich wesentlich verändert wurde.

Genehmigungsbehörden sind in Niedersachsen die zuständigen Zulassungsbehörden. Das sind die Zulassungsbehörden, in deren Bereich sich Ihr Hauptwohnsitz oder Firmensitz befindet.

Für Ganderkeseer Bürger/Firmen kann diese Einzelgenehmigung bei der Zulassungsstelle in Ganderkesee erteilt werden, für Bürger aus anderen Landkreisgemeinden ist die Zulassungsstelle des Landkreis Oldenburg zuständig!

Als Entscheidungsgrundlage für die Genehmigung ist das Gutachten eines amtlich anerkannten Sachverständigen einer Technischen Prüfstelle (TP) oder das Gutachten eines Technischen Dienstes (TD) vorzulegen, der vom KBA für die Begutachtung von Gesamtfahrzeugen anerkannt wurde. Zusätzlich zum Gutachten wird von der TP/dem TD ein Einzelgenehmigungsbogen vorbereitet, auf dem die Zulassungsstelle als Genehmigungsbehörde formal die Einzelgenehmigung erteilt. Sind nach dem Gutachten Ausnahmegenehmigungen erforderlich, kann die Einzelgenehmigung erst erteilt werden, wenn diese Ausnahmegenehmigungen nach § 70 Straßenverkehrszulassungsverordnung erteilt wurden. Wenn Ausnahmen nicht genehmigungsfähig sind, ist die Erteilung der Einzelgenehmigung ausgeschlossen.

Informieren Sie sich bitte vorher bei einer TP oder TD, ob eine Einzelgenehmigung erteilt werden kann, bzw. unter welchen Voraussetzungen diese erteilt wird.

Seitenanfang

Gebühren

Erteilung Einzelgenehmigung: 39,50 €

Evtl. anfallende Kfz-Zulassungsgebühren werden extra berechnet!

Es können Kosten für das Prägen der Kfz-Kennzeichen entstehen

Zahlungsmöglichkeiten:

Bar oder mit EC-Karte ("girocard")

Seitenanfang

Benötigte Unterlagen

  • Gutachten einer Technischen Prüfstelle oder eines Technisches Dienstes
  • Vorbereiteter Einzelgenehmigungsbogen einer Technischen Prüfstelle oder eines Technischen Dienstes 
  • Ggf. sonstige Zulassungsunterlagen

Seitenanfang

Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang

Ansprechpartner

 Landkreis Oldenburg - KFZ-Zulassungsstelle

Telefon: 04431 85-698
E-Mail:
zum Kontaktformular

Seitenanfang

Nach oben