Anliegen A-Z: Kraftfahrzeug Zulassung Sonstige Informationen - Unbedenklichkeitsbescheinigung

zurück

Bei dieser Dienstleistung handelt es sich um eine externe Dienstleistung. Details zu dieser Dienstleistung finden sie unter folgendem Link:

Landkreis Oldenburg

Beschreibung

Wenn die Allgemeine Betriebserlaubnis/ABE (Eigentumsnachweis anstelle eines Kfz-Briefes, bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 2) verloren ging, wird eine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausgestellt. Diese Bescheinigung wird benötigt, damit ein entsprechender Fahrzeughändler beim Hersteller/TÜV eine Ersatz-Betriebserlaubnis ausstellen lassen kann!

Seitenanfang

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis
  • Fahrgestellnummer des Fahrzeuges
  • Genaue Hersteller- und Typenbezeichnung des Fahrzeuges

Seitenanfang

Nach oben