Anliegen A-Z: Zulassungsbescheinigung Teil II Änderung – Namensänderung / Wohnungswechsel

zurück

Beschreibung

Die Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2 (Fahrzeugschein und –brief) nach Wohnungswechsel oder Namensänderung berichtigen

Sie sind innerhalb des Landkreises Oldenburg umgezogen oder Ihr Name hat sich zum Beispiel aufgrund einer Eheschließung geändert.

Seitenanfang

Gebühren

  • Verwaltungsgebühren = 11,70 Euro
  • Ggf. Ausstellung von EU-Fahrzeugpapieren (wenn noch Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein der alten Art vorhanden ist) = 5,10 Euro

Die Gebührenhöhe kann in Einzelfällen abweichen.

Zahlungsmöglichkeiten:

Bar oder mit EC-Karte ("girocard")

Seitenanfang

Benötigte Unterlagen

  • Gültiger Personalausweis des Halters (bzw. des Gewerbetreibenden/Geschäftsführers). Bei Vorlage eines Reisepasses außerdem eine Meldebescheinigung.
  • Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2 (Fahrzeugbrief und -schein)
  • Nachweis über gültige Hauptuntersuchung, sofern es sich nicht um ein Neufahrzeug handelt.

Seitenanfang

Rechtsgrundlagen (Allgemein)

§ 12 Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV) - Zulassungsbescheinigung Teil II

Seitenanfang

Zuständige Organisationseinheit(en)

Seitenanfang

Ansprechpartner

 Landkreis Oldenburg - KFZ-Zulassungsstelle

Telefon: 04431 85-698
E-Mail:
zum Kontaktformular

Seitenanfang

Nach oben