Förderschulen und Tagesbildungsstätten

Für Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf gibt es in der Gemeinde Ganderkesee drei Schulangebote: die Förderschule am Habbrügger Weg, die Wichern-Schule und die Katenkamp-Schule. Träger sind der Landkreis Oldenburg, das Wichernstift bzw. die Lebenshilfe.

Informationen zu den Fördervereinen finden Sie hier.


Förderschule am Habbrügger Weg

In Trägerschaft des Landkreises Oldenburg

16 Klassen mit 155 Schülern (Kombi-Klassen)

Schulleiter: Rainer Müller

Habbrügger Weg 4, 27777 Ganderkesee
Tel.: 04222 2358
E-Mail: foerderzentrum[ at ]sfl-ganderkesee.de
Homepage: http://www.foerderzentrum-ganderkesee.de/


Wichern-Schule gGmbH

In Trägerschaft des ev.-luth. Wichernstifts

Förderschule für emotionale und soziale Entwicklung, staatlich anerkannte Ersatzschule

7 Klassen mit 51 Schülern (Kombi-Klassen)

Schulleiter: Dr. Andreas Schmitt
Geschäftsführer: Mario Behrends und Wolfgang Walter
Oldenburger Straße 333, 27777 Ganderkesee
Tel.: 04221 852297, Fax.: 04221 852330
E-Mail: wichernschule[ at ]wichernstift.de
Homepage: www.wichernstift.de


Katenkamp-Schule

Staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte der Lebenshilfe Delmenhorst und Landkreis Oldenburg, gemeinnützige GmbH

8 Klassen mit 56 Schülern (Kombi-Klassen)

Leiterin: Katja Döling

Pestalozzistraße 3, 27777 Ganderkesee
Tel.: 04222 1880, Fax: 04222 8126
Homepage: www.lebenshilfe-delmenhorst.de


Nach oben