Die Gemeinde Ganderkesee ist frauenORT - und das hat sie den Leistungen der Land- und Lehrfrau Dora Garbade (1893 - 1981) zu verdanken. Vor 120 Jahren wurde diese taffe Frau geboren, die den Weg für Landfrauen zu Bildung und Integration hier in der Region maßgeblich geebnet hat. Ihre Leistungen hat der Landesfrauenrat Niedersachsen im März 2013 mit der Anerkennung der Gemeinde als frauenOrt gewürdigt. 

Haben auch Sie Lust, dieser historischen Frauenpersönlichkeit nachzuspüren, die 36 Jahre auf Gut Nutzhorn lebte? Hierzu bieten sich Ihnen verschiedene Möglichkeiten, u.a.:
- Gästeführung für Busgruppen "Landwirtschaft - Landfrauen - Landleben"*
- Gästeführung für Radgruppen "Auf den Spuren von Dora Garbade"*
- "Dora-Garbade-Wurst" - erhältlich bei Müllers Wurstdiele

* Informationen und Anmeldungen zu den Gästeführungen bei
Karin Bellers (Tel.: 04222 2595, E-Mail: hkbellers[ at ]t-online.de) und
Elisabeth Kühling (Tel.: 04221 81886, E-Mail: elisabethkuehling[ at ]web.de)

Informationen zum Leben und Wirken der Dora Garbade (Flyer)
Informationen zu frauenORTEN
Broschüre Frauenorte Niedersachsen 2014

Nach oben