Natur

Ganderkesee verfügt über vielfältige Landschaftseinheiten wie die Geest, Moore und Marschen. Diese sehr differenzierten Naturräume benötigen sehr unterschiedliche Betrachtungen um sie erhalten und entwickeln zu können. Weite Teile der Natur sind in der Gemeinde Ganderkesee noch intakt.

In den Siedlungsräumen kommt dem Altbaumschutz eine besondere Bedeutung zu. Diese Bäume zu schützen, gehört zu den Aufgaben der Verwaltung.

Im Fachdienst Natur sind unterschiedliche Themen angesiedelt, so etwa die Koordinierung von landschaftsbildprägenden Maßnahmen, Biotopverbesserungen oder der Baumschutz.

Alle Dienstleistungen finden Sie hier: A-Z


Hinweise und Informationen

Pflege- und Entwicklungskonzept des Dummbäketals, (PDF-Dokument, Größe: 6,09 MB)
Entwicklungskonzept-Dummbaeketal.pdf

Anregung zur Gestaltung von Gebäude- und Grundstücken, (PDF-Dokument, Größe: 2,39 MB)
Grundstuecks- und Gebaedegestaltung.pdf

Entwicklungskonzept des Ellernbäketals in Bookholzberg, (PDF-Dokument, Größe: 361 KB)
Ellernbaeketal.pdf

Neugestaltung der Rathausstraße, (PDF-Dokument, Größe: 456 KB)
Rathausstrasse.pdf

Dorferneuerung Bürstel-Immer, (PDF-Dokument, Größe: 284 KB)
Dorferneuerung Bürstel-Immer.pdf

Nach oben


Hinweis zum Auftreten und zur Bekämpfung invasiver Neophyten (Bärenklau)

Infoblatt_Neophyten_6seitig_Kopfzeile_mit_Wappen.PDF

Hinweis zum Auftreten und zur Bekämpfung invasiver Neophyten, (PDF-Dokument, Größe: 367 KB)

UEbersicht_Neophyten_-_allgemein.PDF

Übersicht Neophyten - allgemein, (PDF-Dokument, Größe: 312 KB)

Merkblatt_Beseitigung_von_Riesenbaerenklau.pdf

Merkblatt: Beseitigung von Riesenbärenklau, (PDF-Dokument, Größe: 120 KB)


Faunistische Erhebungen 2012

FaunistischeErhebung2012.pdf

Gutachten - Biodiversität im Ortskern von Ganderkesee, (PDF-Dokument, Größe: 4,86 MB)

Nach oben porndl.org mydirtystuff.com javcoast.com