Oberschulen

Die Oberschule umfasst als Schule des Sekundarbereichs I die Jahrgänge 5 bis 10. Eine Oberschule kann als teilweise gebundene Ganztagsschule (an zwei Tagen) mit verpflichtendem Ganztagsangebot oder auch als offene Ganztagsschule mit freiwilligem Ganztagsangebot geführt werden.

Die beiden Oberschulen in der Gemeinde Ganderkesee ersetzten im Jahr 2011 die bisherigen Haupt- und Realschulen am selben Standort.

Informationen zu den Fördervereinen finden Sie hier.


Oberschule Ganderkesee

Schulleiter: Manfred Gliese
Schülerzahl: 470 (Stand: 01.07.2017)
Klassen: 22 (drei- bis vierzügige Jahrgänge)

Oberschule mit freiwilligem Ganztagsangebot (offen): Die OBS Ganderkesee bietet in allen Jahrgängen Ganztagsunterricht an. Der Ganztagsunterricht findet montags bis donnerstags statt.

Neben dem Pflichtunterricht wird den Schüler/innen ein Zusatzangebot an Arbeitsgemeinschaften angeboten. Aktuell: Abenteuer Helfen, Jugendkochenclub, Jiu Jutsu, Volleyball spielen, Gitarre spielen, Manga Mania, Holzwerkstatt, Kreativwerkstatt, Freizeitraum/Betreuung, Fußball spielen, Schulband, Tastschreiben, Töpferwerkstatt, Theater.

Am Steinacker 9, 27777 Ganderkesee
Tel.: 04222 80622-10, Fax: 04222 80622-19
E-Mail: oberschule-ganderkesee[ at ]web.de
Homepage: www.obs-ganderkesee.de


Schule an der Ellerbäke - Oberschule -

Schulleiter: Jan-Michael Braun
Schülerzahl: 400 (Stand: 01.07.2017)
Klassen: 20 (drei- bis vierzügige Jahrgänge)

Oberschule mit verpflichtendem Ganztagsangebot (teilgebunden): Nach dem Regelunterricht am Vormittag und der Mittagspause startet um 13.30 Uhr der Nachmittagsunterricht. Dieser besteht aus einem verpflichtenden AG-Angebot. Die Schülerinnen und Schüler wählen am Dienstag und Donnerstag von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr je eine AG gemäß ihren Fähigkeiten und Interessen.

Stedinger Straße 5, 27777 Ganderkesee (Bookholzberg)
Tel.: 04223 8414; Fax: 04223 932427
E-Mail: obs-bookholzberg[ at ]t-online.de
Homepage: www.obs-bookholzberg.de


Nach oben