Reisevortrag: Patagonien - Eine Reise durch Steppe, zu Gletschern und Pinguinen

Kategorie: Vortrag

zurück

Reisevortrag: Patagonien - Eine Reise durch Steppe, zu Gletschern und Pinguinen
Im Januar 2019 bereisten Dr. Klaus und Pia Handke den Süden des südamerikanischen Kontinents, der zu den am wenigsten besiedelten Gebieten unserer Erde zählt. Die Reise führte von Punta Arenas zum Torres del Paine Nationalpark, zum Glaciares Nationalpark mit den berühmten Gletschern Moreno und Spegazzini bis nach Ushuaia mit dem Beagle Kanal und dem Tierra del Fuego Nationalpark.
Das südliche Patagonien gehört sicherlich zu den reizvollsten Landschaften dieser Erde mit alten Südbuchenwäldern, endlosen Grassteppen und gewaltigen Gebirgslandschaften. Die Küsten sind ein Eldorado für Meeresvögel wie Albatrosse und Pinguine.
mit Anmeldung: € 6,50
Abendkasse: € 7,50

Foto: Pia Handke


Veranstalter: regioVHS Ganderkesee-Hude,
Veranstaltungsort: Haus Müller
Anfang: Mi, 16. Oktober 2019 um 19:30 Uhr
Ende: Mi, 16. Oktober 2019 um 21:30 Uhr

Nach oben