Speelkoppel Lintel: De Opa, de Papa un ik

Kategorie: Plattdüütsch

zurück

Niederdeutsches Theater

Speelkoppel Lintel - De Opa, de Papa un ik      

Komödie von Ulla Kling

Opa, Sohn und Enkel verbringen in der kleinen Familienhütte im Wald unfreiwillig zwei turbulente Männertage. Sohn Robert beschließt, in der Hütte noch zwei Tage zu entspannen, nachdem seine Tagung früher zu Ende war. Er informiert niemanden, um auch wirklich seine Ruhe zu haben. Aber weit gefehlt. Angekommen in der Hütte, findet er die junge Stupsi vor, die dort schon einige Tage unerlaubt haust. Dann taucht zu allem Überfluss plötzlich Roberts Frau auf, um die Hütte in Roberts Abwesenheit mal so richtig wieder durchzuputzen. Alle Erklärungsversuche scheitern, für die wieder abreisende Ehefrau Ingrid ist es erwiesen: Ihr Mann betrügt sie. Als dann auch noch Robbie, der für eine Prüfung lernen will, und Opa, der vor der meckernden Oma geflüchtet ist, auftauchen, ist es mit der Ruhe endgültig vorbei. Die erste Nacht zusammen in der kleinen Hütte wird zum Chaos. Doch allmählich rauft man sich am nächsten Tag zusammen. Die drei beschließen, miteinander angeln zu gehen. Allerdings fällt auch der Angelausflug buchstäblich - in Form von Opa - ins Wasser. Tropfnass kehrt er in die Hütte zurück, wo bereits Oma und Ingrid "sehnsüchtig" auf ihre treulosen Männer warten. Doch gerade Stupsi, die ja eigentlich der Auslöser für den ganzen Ärger war, rettet die Männer vor der Rachsucht der Frauen...

Anmeldung / Abendkasse: 7,50 EUR

 

 


Veranstalter: regioVHS Ganderkesee-Hude,
Veranstaltungsort: Aula des Gymnasiums Ganderkesee, Am Steinacker
Anfang: Fr, 15. März 2019 um 19:30 Uhr
Ende: Fr, 15. März 2019 um 22:00 Uhr

Nach oben