Musiktheater: A Midsummer Night's Dream

Kategorie: Kulturveranstaltungen

zurück

Musiktheater-Übertragung aus der Wiener Staatsoper

Musiktheater: A Midsummer Night’s Dream – Opern-Premierenübertragung aus der Staatsoper Wien
Quer durch alle Genres geht die Inspirationskraft von William Shakespeares Sommernachtstraum: Schrieben unter anderem Henry Purcell, Ambroise Thomas, Carl Maria von Weber und Felix Mendelssohn Bartholdy unterschiedlich ausgestaltete Sommernachtstraum-Musiken, so ließen sich auch bildende Künstler, Choreografen und Filmemacher vom vielschichtigen Stoff inspirieren. 1960 brachte Benjamin Britten mit A Midsummer Night’s Dream eine der bekanntesten Opern-Fassungen heraus: Ein amüsantes, leichtes, poetisches und psychologisches Meisterwerk, das zu seinen meistgespielten Musiktheaterwerken zählt. Nachdem A Midsummer Night’s Dream erstmals 1962 im Haus am Ring erklungen ist, wird die Oper nun, nach mehr als einem halben Jahrhundert, wieder neu herausgebracht.
Alkoholfreie Getränke und Knabbereien sind im Preis inbegriffen.
Mit Anmeldung: 10,00 €
Abendkasse: 12,50 €

Foto: Wiener Staatsoper GmbH / Michael Plöhn


Veranstalter: regioVHS Ganderkesee-Hude,
Veranstaltungsort: Haus Müller
Anfang: Fr, 04. Oktober 2019 um 17:00 Uhr
Ende: Fr, 04. Oktober 2019 um 20:30 Uhr

Nach oben