Vortrag: Baggern am Meeresboden

Kategorie: Vortrag

zurück

Der Appetit der Menschen nach Rohstoffen ist groß, auch weil Schwellenländer in Sachen Wohlstand aufholen. Als Quelle, diesen Hunger künftig zu stillen, gelten Rohstoffe am Meeresboden. Wissenschaftler befürchten, dass das Leben in der Tiefsee dadurch vernichtet wird. Der Wissenschaftsjournalist Tim Schröder gibt einen Überblick über den aktuellen Stand und fragt, ob es einen umweltfreundlichen Meeresbergbau gibt.


Veranstalter: regioVHS Ganderkesee-Hude,
Veranstaltungsort: Haus Müller
Anfang: Do, 24. Oktober 2019 um 19:00 Uhr
Ende: Do, 24. Oktober 2019 um 21:30 Uhr

Nach oben