Vortrag: Friedrich Ebert und die Gründung der ersten Demokratie

Kategorie: Vortrag

zurück

Friedrich Ebert, erster Präsidenten der Weimarer Republik, sagte, er werde nicht als Mann einer Partei, sondern für das ganze deutsche Volk handeln. Ebert sah es als seine Aufgabe an, Bürger und Arbeiter für die neue Republik zu vereinen. Er sah, dass die Stabilisierung der Republik gelingen könnte, wenn anders als vorher alle Bereiche der Gesellschaft an der politischen Gestaltung mitwirken konnten.


Veranstalter: regioVHS Ganderkesee-Hude,
Veranstaltungsort: Altes Rathaus
Anfang: Di, 15. Oktober 2019 um 19:00 Uhr
Ende: Di, 15. Oktober 2019 um 21:15 Uhr

Nach oben