Die Gemeinde Ganderkesee hat zuletzt im Jahr 2000 eine Verkehrsuntersuchung für ihr Gemeindegebiet vornehmen lassen. Aufgrund der Weiterentwicklung in Bezug auf Wohnbau- und Gewerbegebiete, Ergänzungen und Veränderung im Straßen- und Wegenetz, aber auch vor dem Hintergrund der Bedeutung des Radverkehrs und des öffentlichen Personennahverkehrs, soll untersucht werden, in wie weit die seinerzeitigen Prognosen eingetroffen sind, wie sich die Situation heute darstellt und daraus prognostiziert wo und welche Handlungsempfehlungen neu zu treffen sind. Aus diesem Grund hat die Gemeinde Ganderkesee im Frühjahr 2015 ein Ingenieurbüro beauftragt, um einen Verkehrsentwicklungsplan mit den folgenden Untersuchungsschwerpunkten zu erstellen:

Kraftfahrzeugverkehr

  • und dabei insbesondere der Schwerlastverkehr
    (lenkende Führung? – Positiv/Negativnetz)
  • und der landwirtschaftliche Verkehr (u.a. Lohnunternehmer)
  • Parken in den Siedlungsschwerpunkten

Radfahrverkehr

  • vorhandenes Radwegenetz (Zustand, Lücken)
  • Änderung der StVO = neues Radfahrerverhalten (überwiegend auf der Fahrbahn)
  • E-Bikes
  • Alltags- bzw. Tourismusverkehr

Öffentlicher Personennahverkehr

  • Regio-S-Bahn (1500): Halt beider RS-Linien an den Haltepunkten
  • Einführung Regio-S-Bahn auf der Strecke Delmenhorst – Hesepe (1560)
  • Haltepunkt Immer reaktivieren
  • Ausweitung des Busangebotes

Netzhierarchie Gemeindestraßen

  • (als Grundlage für Förderanträge)

Auswirkungen überregionaler Verkehrsführungen

  • B 212neu / A 281
  • Verkehrsbeschränkungen in der Stadt Delmenhorst

Bei der Erarbeitung des Verkehrsentwicklungsplanes ist eine breite Öffentlichkeitsbeteiligung gewollt. Nach Abschluss der Bestandsaufnahme und der Erhebung der Verkehrszahlen werden Bürgerbeteiligungen durchgeführt.

---

Präsentationen

Hier finden Sie die Präsentation des Ingenieurbüros Dr. Schwerdhelm & Tjardes zum Verkehrsentwicklungsplan für die nördliche Gemeinde (Vortrag vom 9. Januar 2017 in Bookholzberg). Präsentation

Hier finden Sie die Präsentation des Ingenieurbüros Dr. Schwerdhelm & Tjardes zum Verkehrsentwicklungsplan für die südliche Gemeinde (Vortrag vom 12. Januar 2017 im Rathaus) Präsentation

---

Downloads zu früheren Untersuchungen:

Verkehrsuntersuchung_Ganderkesee.pdf
Verkehrsuntersuchung Gemeinde Ganderkesee - Zusammenfassung der Ergebnisse
(PDF-Dokument, Größe: 9,57 MB)

Verkehrsuntersuchung_Bookholzberg_Teil I.pdf
Verkehrsuntersuchung Bookholzberg in der Gemeinde Ganderkesee, Teil I
(PDF-Dokument, Größe: 4,24 MB)

Verkehrsuntersuchung_Bookholzberg_Teil II_Anlagen.pdf
Verkehrsuntersuchung Bookholzberg in der Gemeinde Ganderkesee, Teil II - Anlagen
(PDF-Dokument, Größe: 2,16 MB)

Radverkehrsnetzkonzept_Teil I.pdf
Radverkehrsnetzkonzept Gemeinde Ganderkesee
Teil I: Radverkehrsnetz
(PDF-Dokument, Größe: 7,39 MB)

Radverkehrsnetzkonzept_Teil II_und_III.pdf
Radverkehrsnetzkonzept Gemeinde Ganderkesee -
Teil II: Überprüfung und Bewertung der Radrouten und
Teil III: Maßnahmenplanung
- Arbeitsmaterialien -
(PDF-Dokument, Größe: 7,45 MB)

2001_Parkraumkonzept.pdf
Parkraumkonzept Ortsmitte Ganderkesee - Endbericht
(PDF-Dokument, Größe: 9,48 MB)

Nach oben