Zwei Jahre Präventionsrat – ein richtig gutes Netzwerk

Von links nach rechts: Birgit Geerken, Christian Manig, Dr. Hermann-Josef Beckers, Bürgermeisterin Alice Gerken, Hille Krenz, Geschäftsführerin Hille Krenz
Foto: Von links nach rechts: Birgit Geerken, Christian Manig, Dr. Hermann-Josef Beckers, Bürgermeisterin Alice Gerken, Geschäftsführerin Hille Krenz

Der Präventionsrat Ganderkesee ist seit 2011 aktiv. Aus diesem Anlass fand im November 2013 eine Veranstaltung mit rund 40 Mitwirkenden im Ganderkeseer Rathaus statt.

Bürgermeisterin Alice Gerken lobte die Arbeit des Präventionsrates in ihrer Ansprache: „Da ist ein richtig gutes Netzwerk entstanden.“ In nur zwei Jahren sei es gelungen, die Vertreter unterschiedlicher Organisationen und Vereine miteinander zu vernetzen. Gerade die Herkunft der Arbeitsgruppenmitglieder aus den unterschiedlichen Bereichen mit verschiedenen Erfahrungen und Kompetenzen habe sich als Erfolgsgarant erwiesen, so die Bürgermeisterin.

Den Hauptvortrag hielt Dr. Hermann-Josef Beckers von der Hochschule Aachen zum Thema „Fremde Welten in Ganderkesee – Die Gemeinde Ganderkesee aus der Sicht der SINUS Milieustudien“.

Der Präventionsrat besteht aus drei Arbeitsgruppen und einer Steuerungsgruppe. Dabei kommen die Arbeitsgruppen „Gesundheit und Erziehung“, „Generationen im Dialog“ und „Respekt/Toleranz/Demokratie“ regelmäßig zusammen. Gemeinsam wurden bislang zahlreiche Projekte geplant und in Angriff genommen.

Die AG „Gesundheit und Erziehung“ hat aktuell durch die Kampagne „Internet ERFAHREN ohne GEFAHREN“ öffentliche Aufmerksamkeit erreicht. Insgesamt fanden bisher sieben Veranstaltungen hierzu statt. Es konnten Vernetzungen hergestellt werden zwischen Kitas, Schulen, Jugendzentren und Privatpersonen. Anschlussveranstaltungen sind geplant.

Die AG „Respekt/Toleranz/Demokratie“ plant Aktionen zum Thema Zivilcourage. Hierbei werden Schulen mit eingebunden. Derzeit findet eine Abfrage in den Schulen statt, was vor Ort bereits stattfindet bzw. geplant ist. Ein wichtiges Thema ist der Kinderschutz. In 2014 sollen weitere Veranstaltungen zum Thema angeboten werden.

Die AG „Generationen im Dialog“ will ihrem Namen gerecht werden und Jung und Alt zusammenbringen. Ein Schritt dazu ist der Vogelhäuserbau für die Kitas in Zusammenarbeit mit Mitgliedern des Seniorenbeirats und jungen Mitarbeitern der Delmewerkstätten. Zum „Dialog der Generationen“ sollte eine weitere Veranstaltung organisiert werden.

 

Steuerungsgruppe des Präventionsrates

oben v. r. Alice Gerken, Helga Stilke, Erika Lisson, Oliver Frey, Birgit Geerken, Hille Krenz. unten v.r.: Sieglinde Jahn, Christian Manig.

Infoblatt zur Steuerungsgruppe

Am 17.11.2011 wurde der Präventionsrat der Gemeinde Ganderkesee im Rahmen einer öffentlichen Auftaktveranstaltung gegründet.
Näheres dazu finden Sie hier
Ergebnis Gesundheit Erziehung.
Ergebnis Generationen im Dialog
Ergebnis Respekt/Toleranz/Demokratie

 

 

Nach oben porndl.org mydirtystuff.com javcoast.com